Kirchengemeinde Simmersfeld

Weitere Infos: www.evki-simmersfeld.de

Simmersfeld

Höchst gelegener Kirchspielsort im Kirchenbezirk Calw-Nagold (742 – 800 m), 1110 Einwohner.

Teilorte: Ettmannsweiler, Fünfbronn und Beuren gehören zum Kirchspiel mit insgesamt 1.489 Gemeindegliedern. Oberweiler und Aichhalden dagegen gehören zum Kirchspiel Zwerenberg, Dekanat Calw. Simmersfeld ist Luftkurort und Fremdenverkehrsgemeinde, bietet Wintersport und hat ein interkommunales Gewerbegebiet.

Unsere Johanneskirche wurde 1889 erbaut und bietet ca. 650 Sitzplätze.

Ettmannsweiler

410 Einwohner zählt Ettmannsweiler. Wir gehören zum Kirchspiel Simmersfeld. Unser Ort ist rund zwei Kilometer vom Kernort entfernt und liegt auf einer Hochflächenlag. 1303 erstmals als »Ezzemannezwiler« urkundlich erwähnt. Zweigruppiger bürgerlicher Kindergarten der Gemeinde Simmersfeld am Ort.

Fünfbronn

Zur Kirchengemeinde Simmersfeld gehörender 250 Einwohner zählender Ort.

Als Rodungsweiler im Altensteiger Kirchspiel entstanden, tritt 1284 durch die Schenkung Wolframs von Altensteig an das Kloster Allerheiligen in Erscheinung. 1806 kam der Ort vom Oberamt Neuenbürg zu Calw. 1812 zu Nagold und 1938 zum Landkreis Freudenstadt. Seit der Kreisreform 1973 gehört Fünfbronn zum Landkreis Calw.

Beuren

Kleinster Filialort des Kirchspiels Simmersfeld, 110 Einwohner.

In der denkmalgeschützten Kapelle »St. Anna«, von den Beurener Bürgern auch liebevoll »Kirchle« genannt, finden jährlich vier Nachmittagsgottesdienste an Sonntagen im Sommer statt. Sie wurde vermutlich im 15. Jahrhundert noch vor der Reformation erbaut.

Gottesdienste

Gottesdienst in Simmersfeld ist das ganze Jahr über sonntags um 10 Uhr.

Kontakt

Evangelisches Pfarramt Simmersfeld
Pfarrer Alexander Schweizer
Otto-Kaltenbach-Str. 3
72226 Simmersfeld
Fon: (07484) 388

Pfarramt.Simmersfelddontospamme@gowaway.elkw.de